Bärenbude

Sprungmarken


Sie befinden sich hier: > www.wdr.de > baerenbude.de > Bärenbude

Erst hören ... dann träumen

Täglich um 19.30 Uhr auf WDR 5,
außerdem im KIRAKA, dem KinderRadioKanal.


Der Bärenbude-Lichterzauber

am 20. September 2014 live aus dem Kölner Rheingarten

mit den Kuschelbären Johannes und Stachel

Johannes und Stachel auf der Bühne

Spielen ist ein Kinderrecht. Das steht in der Kinderrechts-Konvention der UNO. Gilt dieses Recht wohl auch für Kuschelbären? Johannes und Stachel spielen jedenfalls für ihr Leben gern. Besonders gerne schlüpfen sie in märchenhafte Verkleidungen. Aber wer soll bloß der Froschkönig sein - Johannes oder Stachel?

Lichterzauber live und im Radio

Am Vorabend des Weltkindertag-Festes im Kölner Rheingarten laden wir alle Kinder zur funkelnden Lichterzauber-Sendung ein. Dort können Jung und Alt erleben, wie am Rheinufer die Dämmerung hereinbricht und das Fest der tausend Lichter beginnt. Für die Livemusik am Abend sorgt die Mondbande.

Kommt alle in den Kölner Rheingarten!

Während der Veranstaltung verteilen wir Knicklichter an alle Kinder. So können alle zusammen dafür sorgen, dass es ein zauberhaftes Lichterfest wird. Ihr könnt natürlich auch eigene Lichter mitbringen, zum Beispiel Taschenlampen, Lampions - nur keine Feuerzeuge oder andere offene Feuer!

Das Programm beginnt gegen 18.45 Uhr. Nach der Sendung spielt die Mondbande bis 21.00 Uhr weiter (live zu hören im KiRaKa). Der Eintritt ist frei!

Im Radio ist der Bärenbude-Lichterzauber von 19:05-20 Uhr auf WDR5 und im KiRaKa zu hören.

Hier, auf den Weltkindertag-Seiten gibt's noch mehr Infos

Publikum mit Lichtern beim Bärenbude-Lichterzauber 2013
Zauberhafte Lichterstimmung beim Lichterzauber

Heute in der BÄRENBUDE

Freitag, 19.09.2014


Feuerwehr

Die Feuerwehr kommt ganz schnell, wenn jemand in Not ist. Wenn ein Haus brennt, löscht die Feuerwehr das Feuer oder sie rettet ein Kätzchen, das nicht mehr vom Baum runter kommt. Piro möchte gern zur Feuerwehr. Aber er ist zu klein. Was dann passiert, das erfährst du heute in der Bärenbude.

  • A-BÄR: "Wer darf zur Feuerwehr?"
  • KLINGENDES BILDERBUCH: "Piro und die Feuerwehr" (von Kirt Baumann, Nord-Süd-Verlag, Antiquariat)
  • OHRENBÄR: "Weltwunder gibt es immer wieder - Das Wunderkind und die fliegenden Noten" (von Ariane Grundies, es liest Andreas Fröhlich)
  • GEDICHT: "Feuerwehrlied" (von James Krüss, aus "Wenn die weißen Riesenhasen abends übern Rasen rasen - Kindergedichte aus vier Jahrhunderten", Ursula Zakis (Hg.), Sanssouci-Verlag, Zürich 1998)

BÄRENBUDE verpasst?

Mädchen mit Kopfhörer; Rechte: dpa

Macht nichts! Im KIRAKA kannst du sie noch mal hören:

zum KIRAKA


Sprungmarken